Overblog Folge diesem Blog
Edit post Administration Create my blog
goleft.over-blog.de

Zeit zum Nachdenken

22. Dezember 2010 , Geschrieben von klara Veröffentlicht in #Momente des Lebens

 

In der Adventszeit gehts ja mitunter recht turbulent zu.

 

Und doch – zwischen Geschenke besorgen, Plätzchen backen und Großeinkäufen für die Weihnachtsfressgelage – gibt es Momente wie diesen hier.

Ich lasse dann gerne das (fast) vergangene Jahr Revue passieren …

 

Wenn ich an all die Momente und Ereignisse in diesem Jahr denke, dann bin ich zum Einen dankbar für die schönen Momente, die wir erleben durften:

Juniors erste große Sommerferien, sein erster Urlaub bei Oma und Opa – ohne Eltern, sein Seepferdchen-Abzeichen (für das er so lange gekämpft hat), eine neue berufliche Herausforderung für meine bessere Hälfte.

 

Aber es gab auch traurige Erlebnisse in diesem Jahr:

Wir mussten einen schmerzlichen Verlust verkraften. Das war – gerade in der Vorweihnachtszeit – nicht leicht.

Ich vermisse mein Berner Sennen Dussel ganz schecklich. Sie hat Schnee über alles geliebt .... 

Und es gab sinnlose Streitereien in der Familie, die in totaler Funkstille endeten.

Unnütz, aber leider irgendwann nicht mehr vermeidbar.

 

Aber das Wichtigste in diesem Jahr für mich persönlich war mein zweiter LH Test,

diesmal bei Marina Neumann in Berlin.

Nach meinem ersten Test im Sommer und dem Ergebnis „Tendenz RH“ fiel ich in so ein tiefes Loch,

dass ich nur noch dank der Hilfe einer guten Therapeutin da wieder herausgekommen  bin.

Und doch war das Thema die ganze Zeit danach präsent.

So präsent, dass es mir auch noch Wochen danach keine Ruhe gelassen hat.

Es fühlte sich einfach nicht richtig an!

Und so nahm ich im November Kontakt mit Marina Neumann in Berlin (http://www.linkerhand.de/) auf.

Ich hatte meinen Termin am 11.12. - mitten in der (nicht nur wettertechnisch) turbulenten Vorweihnachtszeit.

Und das Ergebnis war sehr eindeutig – und auch sehr bewegend: „eindeutig Linkshänder“.

Mit diesem Ergebnis in der Tasche war die bis dato stressige Adventszeit ganz plötzlich viel entspannter!

Meine ganze innere Anspannung war mit einem Mal weg!

Und in meinem Inneren kam wieder die kleine Stimme zum Vorschein und sagte:

„Ja. Es stimmt. Du bist LH. Und das ist gut so. Das ist die Antwort auf die Frage.“

 

Und so schließe ich dieses Jahr für mich ab in Gedanken an das was war – ob nun gut oder auch traurig.

Und warte in stiller Vorfreude und Neugier auf das was das nächste Jahr wohl alles bringen mag.

Es wird mit Sicherheit spannend – soviel steht fest!

 

Ich wünsche Euch ein ruhiges Weihnachtsfest im Kreise Eurer Lieben!

Geniesst die stillen Momente, sie sind selten genug.

Erfreut Euch an den kleinen Dingen des Lebens, sie gehen viel zu schnell vorbei.

Und ganz wichtig: Hört auf Eure innere Stimme!

Sie hat fast immer recht ....

 

 

PS: Ich hab diesen Text (vor dem Abtippen) mit links vorgeschrieben. Und es fühlte sich gut an 

Diesen Post teilen

Repost 0

Kommentiere diesen Post

Rainer Ostendorf 01/01/2014 12:04

"Man sollte nie so viel zu tun haben, daß man zum Nachdenken keine Zeit mehr hat. " Georg Christoph Lichtenberg

Der Blog gefällt mir. Auch ich gebe auf meiner Webseite Denkanstösse. Wer Philosophisches mag sollte hier mal schauen:
http://www.freidenker-galerie.de/acrylbilder-zitate-zum-nachdenken-philosophie-2/