Overblog Folge diesem Blog
Edit post Administration Create my blog
goleft.over-blog.de

Der Permanentscanner

5. Mai 2010 , Geschrieben von anaconda Veröffentlicht in #Alltag

Ich habe immer einen Scanner im Kopf, der sich nicht abschalten lässt. Egal, wohin ich gehe, ich starre Menschen auf die Hände und teile die Welt in RH, LH und vorläufig Undefinierte. Ich kann zu jeder Gruppe, jedem Kurs, jedem einzelnen Treffen sagen, wie viele der Anwesenden LH sind. Manchmal weiß ich sogar, ob es Umgeschulte gibt, ohne dass mir das gesagt wurde, einfach weil ich Hantieren, Gestik etc so auffällig finde.

Die meisten Normalsterblichen sind davon genervt, wenn ich sie drauf aufmerksam mache, darum genieße ich und schweige... Gestern hatte ich besuch von jemandem, der zwischendurch eine SMS verschickte. Da wir eh gerade beim Thema meiner Rückschulung waren, fragte er mich: "Na, ist dir was aufgefallen?" Ich: "Dass du mit links dein Handy bedient hast? Klar. Letzten Montag hast du das auch schon gemacht."

Das ist witzig vor dem Hintergrund, dass man normalerweise nicht wahrnimmt, mit welcher Hand wer was macht. Es gibt viele Rechtshänder, denen gar nicht auffällt, dass ich LH bin, bis sie mit der Nase drauf gestoßen werden, wie zum Beispiel beim Sport. Früher habe ich auch gar nicht darauf geachtet, und es ist immer wieder spannend, Menschen zu treffen, die ich lange nicht mehr gesehen habe, und plötzlich zu merken: Hey, du bist ja auch LH! Früher habe ich das nicht gewusst, jetzt sehe ich es automatisch.  Das zeigt mir immer wieder, wie viel man doch ein- bzw ausblenden kann.

Diesen Post teilen

Repost 0

Kommentiere diesen Post